header

LEISTUNGEN

Übergeordnetes Ziel des Berufsbildungsfonds ist es, eine qualitativ hochstehende Berufsbildung im Sozialbereich langfristig zu finanzieren. Dies beinhaltet diverse Leistungen die von den Trägern gemäss Leistungskatalog erbracht werden:

  • Breitgefächerte Angebote gewährleisten
    Ein umfassendes System der beruflichen Grund- und höheren Berufsbildung entwickeln und unterhalten. Dazu gehören insbesondere Analysen, (Pilot-)Projekte, Einführungs- und Umsetzungsmassnahmen, Information, Wissensvermittlung und Controlling. Ausserdem beinhaltet das System auch die Koordination und Vernetzung mit der Sekundarstufe I und der Tertiärstufe A.
  • Zentrale Unterlagen erarbeiten
    Verschiedenste wichtige Unterlagen zur Unterstützung der beruflichen Grund- bzw. der höheren Berufsbildung werden entwickelt, unterhalten und aktualisiert. Dazu zählen Bildungsverordnungen, Bildungspläne, Rahmenlehrpläne, Prüfungsordnungen, Ausbildungshandbücher, Wegleitungen, Modelllehrgängen, Prüfungsunterlagen, Lehrmittel und Unterrichtsmaterial.
  • Die Qualität fortlaufend sichern
    Evaluations- und Qualifikationsverfahren in der beruflichen Grund- und höheren Berufsbildung entwickeln, unterhalten und aktualisieren, koordinieren und beaufsichtigen sowie für Qualitätssicherung sorgen.
  • Für genügend Fachkräfte sorgen
    Den Nachwuchs in der beruflichen Grund- und höheren Berufsbildung anwerben und fördern.
  • Den dritten Lernort unterstützen
    Bei den überbetrieblichen Kursen die Rahmenprogramme, Ausführungsbestimmungen und Lehrmittel entwickeln, unterhalten und übersetzen sowie die Aufsichtskommission(en) unterhalten.
  • Die Organisationen der Arbeitswelt stärken
    Den Organisations-, Verwaltungs- und Kontrollaufwand von SAVOIRSOCIAL und den kantonalen Organisationen der Arbeitswelt (Gesundheit und) Soziales decken und damit ihre Aufgaben im Bereich der beruflichen Grund- und höheren Berufsbildung ermöglichen.
vgl. dazu auch Art. 8 des Fondsregelements
 
 Detaillierte Informationen finden Sie im Leistungskatalog 2016.